So sprichst du sauber und akzentuiert in deinem Podcast

So sprichst du sauber und akzentuiert in deinem Podcast

So einfach findest du Werbepartner für deinen Podcast!

Audionatives bringt dich in Kontakt mit Werbetreibenden, die Ads in Podcasts schalten wollen. Wenn du deinen Podcast also monetarisieren willst, solltest du dir das anschauen!

90: Willkommen zu diesem Kurztipp, den ich dir nicht vorenthalten wollte.

Ich spreche schnell. Viel zu schnell. Auch in meinen Aufnahmen. Aber in einer ungewöhnlichen Situation erinnerte ich mich daran, was mir einer meiner Stimmtrainer gesagt hat.

„Sprich vor der Aufnahme mal ganz bewusst langsam und akzentuiert und dein Gehirn wird es eine Zeit lang so weiterführen.“

Wie du das umsetzen kannst und worauf du bei der Aussprache achten solltest, verrate ich dir in diesem spontan aufgenommenen Audio.

Viel Spaß dabei.

KOMMENTARE

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

RECHTLICHES

* (Amazon-)Partner-Links: Ich bekomme wegen der Empfehlung eine Provision, aber du zahlst keinen Cent mehr dafür.

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.