Blick hinter die Kulissen: Die Prozesse, das Equipment und die Tools rund um meine Podcast-Produktionen

Blick hinter die Kulissen: Die Prozesse, das Equipment und die Tools rund um meine Podcast-Produktionen

63: Okay, ich habe verstanden.

Ich bin gerade noch in der Beta- und Erstellungsphase von meinem Kurs „Werde zum Podcast-Helden“ und da dieser Kurs der beste der Welt werden soll, bin ich ganz schön eingebunden. Deswegen wusste ich auch nicht so recht, was ich dir in dieser Woche als Podcastinhalt bringen kann.

Es ist nicht so, dass mir die Ideen ausgehen. Bei weitem nicht.

Es ist eher so, dass mir die Entscheidungsenergie ausgegangen ist, wie es mein Freund Ivan Blatter gerne nennt. Ich musste so viele Entscheidungen treffen, dass ich mich nicht entscheiden konnte, über was ich heute sprechen möchte.

Deswegen habe ich in die Runde gefragt, ein paar Themen vorgeschlagen und das ist das Ergebnis.

Ich spreche heute in dieser Episode über das Equipment, das ich benutzt und über die Abläufe während der Produktion. Die Produktion habe ich in drei verschiedene, abtrennbare Unterpunkte eingeteilt.

So hast du den Überblick.

Also?! Wollen wir? 😉

Dieser Blog ist riesig. Willst du Zeit sparen und ein Best-Of der bisherigen Beiträge bequem per Mail bekommen?

Du bekommst das Beste aus fast sieben Jahren Podcast-Helden rund um Technik, Vermarktung, Promotion deines Podcasts, Kundenfindung, Branding und vielen, vieles mehr. 
Zusätzlich erhältst du den exklusiven Newsletter, der max. viermal pro Monat veröffentlicht wird. Darin findest du weitere Inhalte, die dich weiterbringen, sowie Hinweise auf kostenfreie und kostenpflichtige Inhalte. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick austragen. 

Ressourcen aus dieser Episode

Podcaster mit Spinne und Gelenkarm

Vorproduktion

Aufnahme

Post-Produktion

Ausklang

Ich weiß, das viele Wege nach Rom führen und jeder so seine eigenen Abläufe hat. Mich würde interessiert es brennend, wie du deine Show produzierst. Was nutzt du? Was nutzt du bewusst nicht? Was sind deine Abläufe?

Schreibe mir gerne in den Kommentaren auf, was du nutzt.

Und wenn du noch keinen Podcast hast und jetzt Fragen hast, dann schreib mir auch gerne.

 

 

GRATIS PODCAST WORKSHOP JEDEN MONAT

Mit Themen rund um Technik, Mindset, Marketing und viele, viele weitere. 

Jetzt direkt anmelden!

Gordon Schönwälder

Podcast-Coach, Unternehmer, Gründer von Podcast-Helden und Veranstalter der Podcast-Helden-Konferenzen

Profitiere von meiner Expertise

Starte einen Podcast, der begeisterte Kunden findet, bevor es der Wettbewerb (richtig) macht.


GRATIS Strategiegespräch
✅ 100 Prozent kostenfrei und vertraulich

3 Kommentare

  • Hi Gordon,
    habe gerade deinen Eintrag zu Zencastr gelesen.
    Ersetzt das Audacity wenn ich meine Podcasts und Interviews damit aufnehme?
    Wobei ich dann ja kein Intro davorsetzen kann oder?

    podcaster.de oder libsyn sind wichtig zum Hosten, richtig?
    Aber wie stelle ich mich mit Zencastr am besten auf im Bereich Software?
    Danke für deine Hilfe, bin überwältigt von den informativen, knackigen Artikeln auf der Seite.

    Franzi (das Windowskind von Instagram)
  • Hi Gordon,

    danke für diese infomative Folge.

    Du hast "Stichter" erwähnt. Ich hatte mir das auch angeschaut, bin jedoch vor den AGBs zurück geschreckt. Die fand ich etwas frech.

    Bin gespannt wann Google Podcasts auch bei uns live geht und ob Spotify auch mal gedenkt Podcasts von "Jedermann" zu zu lassen.

    Lieber Gruß,
    Muriel
  • Hi Muriel,

    auf Spotify und Google Podcasts freue ich mich auch schon. Bei letzterem sollte vor einigen Wochen der Startschuss hier fallen, aber das ist dann doch nur eine Ente gewesen. Wir bleiben also weiter gespannt. ;)

    Grüße,
    Gordon

Was denkst du?

© 2020 Podcast-Helden