[Tutorial] Premiumbeat: So leicht findest die „richtige“ Musik für deinen Podcast

[Tutorial] Premiumbeat: So leicht findest die „richtige“ Musik für deinen Podcast

Die Frage nach der „richtigen Musik“ ist eine, die viele Podcaster nachts nicht schlafen lässt.

„Was ist ein geeignetes Genre?“

„Ist Musik überhaupt wichtig?“

„Ich finde so viel Musik gut, wie finde ich die passende?“

Diese und eine Menge mehr Fragen derart kommen mehrmals im Monat auf mich zu. Und ich will ganz ehrlich sein: Musik ist immer Geschmackssache und ein „richtig“ gibt es da nicht. 

Es gibt allenfalls passende und weniger passende Musik.

Musik ist Branding

Du als Personenmarke oder dein Unternehmen haben bestimmte Werte, Visionen oder Haltungen, die man mit Musik untermauen oder zerstören kann. 

Geht es dir darum, seriös, fachlich top und eher etwas distanzierter zu wirken, dann braucht es nicht die Musik aus dem Zirkus. 

Auf der anderen Seite braucht es auch keine tieftraurigen Klänge, wenn du die Lockerheit deines Startups musikalisch unterstreichen willst. 

Musik ist Emotion

Stelle dir bitte eine Frage: Welche Gefühle oder Emotionen soll der Hörer haben, wenn er deinen Podcast hört?

Auf meine Frage, wie sich der Hörer fühlen soll, sagen die meisten meiner Klienten: „Gut. Er soll sich gut fühlen.“

Das ist mit Sicherheit richtig, aber eben noch sehr an der oberfläche. Es gibt nämlich eine Menge Abstufungen bei dem Gefühl gut. 

Soll er das Gefühl haben, in Aufbruchstimmung zu sein?

Soll er das Gefühl haben, endlich runterkommen zu können, weil der Arbeitstag der Zielgruppe immer hart ist?

Soll er erheitert werden, weil das Leben schon hart genug ist?

All das sind Emotionen oder Wirkungen, die Musik haben kann. 

Bei Premiumbeat kannst du nach Genres, als auch nach Stimmungen suchen

Der Grund, warum ich schon seit Jahren Premiumbeat empfehle ist, dass man nicht nur nach Genres suchen kann, sondern auch nach Stimmungen (Moods). 

Ich empfehle meinen Klienten daher nicht nur nach den Genres und Stilrichtungen zu schauen, sondern explizit nach Stimmungen. 

Denn die gewünschte Stimmung (uplifting, sad, etc.) kann so viel leichter erreicht werden. Schon direkt beim Intro bringt der Jingle den Hörer in den gewünschten Zustand. 

Zumindest eher, als ohne Musik

Tutorial: Finde jetzt die geeignete Musik für deinen Podcast

Hier geht es zu Premiumbeat


Du möchtest einen Podcast haben, der dir Kunden bringt? Dann lass uns doch schauen, ob ich dir die Abkürzung liefern kann und reserviere ein kostenfreies Strategiegespräch mit mir.

Jetzt reservieren

KOMMENTARE

6 Kommentare

  • Hi Gordon, wie empfohlen so getan.
    Im eMail wurde die weltweite Nutzung bestätigt.
    Jetzt muss man sich entscheiden ob die Nutzungsbedingung rechtlich über Lizenz und eMail des Support Team, jenes abdeckt was man sucht.... Mal sehen ...LG Jörg Mardaus
  • Hey Jörg,

    ich wünsche dir viel Erfolg bei Überlegung und Umsetzung..

    Beste Grüße,
    Gordon
  • Hallo Gordon, in den Lizenzbedingungen - Lizenztyp "Premium", spricht der Betreiber davon das die Musik nur "national" genutzt werden dürfen. Nun ist Podcast - also Musiknutzung als Intro Outro und Untermahlung .. iR. multi territorial. (mindestens bei deutsch DACH wenn ich engl. produziere hab ich garkeine Kontrolle) Hattest Du oder Podcast Kollegen - da schon einmal eine Diskussion in diese Richtung? Oder gibt es wenn man sich direkt beim Betreiber meldet ne Art Premium Pro Lizenz in der diese Verwendung erlaubt ist .. oder einen Side-Letter der die nutzung in diesem Sinne erlaubt?

    LG Jörg Mardaus
  • Hey Jörg,

    ich fürchte, ich habe da keine Erfahrung. Mir wurde seinerseits von Support gesagt, dass das klar geht. Bitte wende dich sicherheitshalber auch an den Support, um auf der sicheren Seite an. Wichtig ist aber, dass es nicht um Abmahnungen oder so geht, sondern „nur“ die Nutzungsbedingungen.
    Beste Grüße, Gordon
  • Danke, Gordon :-)

Was denkst du?

HIER KANNST DU DEN BLOG DURCHSUCHEN

Hol dir hier den 10-teiligen Crash-Kurs für Podcast-Helden

Crash-Kurs sichern!

Lerne die Ersteinrichtung deiner Aufnahme-Software und meinen Podcast-Workflow kennen! 

Crash-Kurs sichern!

Du willst für dein Business einen Podcast starten, der dir Klienten bringt?

Dann reserviere dir hier einen Termin für ein kostenfreies Strategiegespräch und lass uns herausfinden, ob und wie ich dir dabei helfen kann. 
jetzt reservieren

Hol dir hier die passende Musik für deine Show

RECHTLICHES

* (Amazon-)Partner-Links: Ich bekomme wegen der Empfehlung eine Provision, aber du zahlst keinen Cent mehr dafür.

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.