Mobile Podcasting wie ein Podcast-Held (leicht gemacht)

Mobile Podcasting wie ein Podcast-Held (leicht gemacht)

Muss man eigentlich immer im stillen Kämmerlein den Podcast aufnehmen? Gibt es nicht andere Möglichkeiten, wie man viel spontaner und im Flow eine Episode aufnehmen kann?

Kerstin Wemheuer hat mich zu dieser Episode inspiriert, als sie in ihrem Facebook-Post fragte, ob man denn als Podcaster immer ein Kellerkind bleibt oder ob man nicht auch mal das Wetter dabei genießen kann.

Für mich war das eine Steilvorlage, um mal mein Equipment und meine Herangehensweise an Mobile Podcasting zu zeigen.

Nicht nur, dass man Podcast mobil wunderbar konsumieren kann, man kann auch wunderbar mobil aufnehmen.

Mittlerweile verstaubt mein stationäres Equipment immer mehr, weil ich die Vorzüge vom unabhängigen Aufnehmen sehr genieße.

Die Zeiten, wo mobiles Equipment einen schlechten Klang hatte, sind ja zum Glück längst vorbei. Heute kann man mit günstigem und gleichzeitig hochwertigem technischen Kram richtig gute Episoden zaubern.

Beispielsweise durch das Yellowtec iXm oder das Shure MV 88. Beides Mikrofone, die ich in meinen Produktionen benutze.


Shownotes

Hole dir neue Episoden bequem auf dein Smartphone

So brauchst du keinen Bildschirm und kannst ganz relaxt unterwegs oder einfach nur auf der Couch Podcast hören!

Was ich an mobilem Aufnehmen und den Ergebnissen mag

Wenn ich einer Podcast-Episode lausche, dann mag ich es gerade zu, wenn ich im Hintergrund Atmosphäre habe. Diesen sterilen und räumlichen Klang finde ich persönlich überhaupt nicht angenehm. Da tauche ich lieber ein in den Moment der Aufnahme und in die Situation - und fühle mich dabei dem Podcaster oder der Podcasterin sehr nah.

Es geht dabei nicht um Perfektion.

Und wer sagt überhaupt, dass Perfektion im Podcast immer etwas damit zu tun hat, möglichst sterilen Klang zu haben?!

Dieser Blog ist riesig. Willst du Zeit sparen und ein Best-Of der bisherigen Beiträge bequem per Mail bekommen?

Du bekommst das Beste aus fast sieben Jahren Podcast-Helden rund um Technik, Vermarktung, Promotion deines Podcasts, Kundenfindung, Branding und vielen, vieles mehr. 
Zusätzlich erhältst du den exklusiven Newsletter, der max. viermal pro Monat veröffentlicht wird. Darin findest du weitere Inhalte, die dich weiterbringen, sowie Hinweise auf kostenfreie und kostenpflichtige Inhalte. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick austragen. 

Auf welche Episode habe ich die meisten Reaktionen erhalten?

Für einen älteren Podcast habe ich mal eine Folge am Grill aufgenommen. Ich hatte wenig Zeit, Hunger und musste etwas aufnehmen.

Also habe ich es kombiniert und direkt am Grill aufgenommen, mit allen Geräuschen, die eben dazu gehören.

Man hörte das Quietschen des Deckels. Man hörte das Zischen des Fleisches, als ich es umgedreht habe, das Ablegen der Grillzange und das Klappern der Teller.

Daraufhin habe ich eine Menge E-Mails bekommen, in der Hörer schrieben, dass sie nach der Folge unerklärlicher Weise Hunger hatten. Ein Hörer schrieb sogar, dass er im Auto unterwegs war und dann an einen Rastplatz fahren musste, um sich einen Burger zu holen.

Ich kann also mit Recht behaupten, dass ich bei diesem Hörer definitiv auf dem Beifahrersitz gesessen habe. Und es ist nicht genau das, was wir erreichen wollen?!

Das geht aber natürlich nur dann, wenn die Atmosphäre oder der Hintergrund in der Aufnahme nicht störend ist. Es darf Atmosphäre sein, aber eben auch nicht mehr.

Sobald Atmosphäre nach Aufmerksamkeit schreit, ist die Aufnahme nicht gut. Also achte im Zweifel immer auf passendes Equipment.

Nicht nur Equipment-Tipps erwarten dich in dieser Episode, sondern auch Tipps rund um das Schneiden und Veröffentlichen von Episoden, typische Hinderungsgründe und wie man sie im neuen Licht erstrahlen lässt.

GRATIS PODCAST WORKSHOP JEDEN MONAT

Mit Themen rund um Technik, Mindset, Marketing und viele, viele weitere. 

Jetzt direkt anmelden!

Gordon Schönwälder

Podcast-Coach, Unternehmer, Gründer von Podcast-Helden und Veranstalter der Podcast-Helden-Konferenzen

Profitiere von meiner Expertise

Starte einen Podcast, der begeisterte Kunden findet, bevor es der Wettbewerb (richtig) macht.


GRATIS Strategiegespräch
✅ 100 Prozent kostenfrei und vertraulich

6 Kommentare

  • Wenn du am Grill eine Podcastfolge aufnehmen kannst, dann sollte ich es doch schaffen im Wohnmobil in den traumhaften Landschaften von Lappland eine Folge aufzunehmen.
  • Hey Jannis,

    die Chance solltest du dir nicht durch die Lappen gehen lasse.
  • Wollte mir direkt das Mic bestellen...Dann kam der Preis, kurz geschluckt und Sparbuch angelegt :)
  • Moin, bin Anfänger, sehr interessante Folge. Beim Yellowtec iXM gibt es verschiedene Mikrophonköpfe: Kugel, Niere & Superniere. Habt Ihr da für die Podcastanwendung „Interview“ eine Empfehllung bitte?

  • Mit iOS 13 und dem iPad pro (USB-C) ist der Umweg über Dropbox passé. Apple öffnet sich nun endlich viel mehr. So wird das Podcasten noch einfacher mobil zu bewerkstelligen.
    Kann dir gerne, bei einem Kaffee, das neue System zeigen

Was denkst du?

© 2020 Podcast-Helden