Podcaster werden oder Geld verdienen…oder lieber beides?!

Podcaster werden oder Geld verdienen…oder lieber beides?!

DAS Business-Podcast-Event: Die Podcast-Helden-Konferenz 2018

MEHR INFORMATIONEN

89: Puh, das ist jetzt aber ganz schön aufregend für mich.

Ich verlasse meine Komfortzone mit diesem Beitrag. Aber das soll halt auch mal sein.

Bestimmt hast du mitbekommen, dass ich neben den ganzen kostenfreien Sachen hier im Blog, im Podcast und in den anderen Kanälen, auch Kurse anbiete?

Mein nächster Kurs – Werde zum Podcast-Helden – startet am 30.04. und du kannst dabei sein.

Entweder als Teilnehmer, der professionelles Podcasting auf die leichte Art lernt.

Oder als Publisher, der mit meinem Kurs Geld verdient.

Oder…auch als beides.

Was ist WERDE ZUM PODCAST-HELDEN?

Ich weiß aus der Arbeit mit vielen Klienten, dass viele Fragen erst dann kommen, wenn man schon Podcaster ist.

Klar, die ersten Hürden wie Technik, Mikrofon, was kommt rein und wie mache ich das zum Feed…das sind alles Hürden, die schnell im Kurs genommen werden.

Aber auch nach dem Start als Podcaster kommen schnell weitere Fragen.

Wie verändere ich strategische Dinge, dass ich besseres Marketing mache?

Wie kann ich meine Abläufe optimieren und Zeit sparen?

Was kann ich machen, damit ich noch besser im iTunes-Ranking bin?

Für all diese Fragen will ich da sein. Denn ich will, dass meine Absolventen verdammt gute und durchdachte Shows ihr eigen nennen können.

Ich will, dass sie stolz sind!

Damit ich das gewährleisten kann, geht der Kurs über ein ganzes Jahr. Die Teilnehmer erstellen in den ersten Wochen ihre Show und haben in der restlichen Zeit die Chance auf Mastermind, Wachstum und Feedback.

Sie sind also eingebettet in einer Community von Podcastern und haben den direkten Draht zu mir als Experten.

Die Inhalte, den Aufbau und kommende Module (z.B. Audiokurse, kostenpflichtige Podcasts, etc.) kannst du hier finden.

Aber selbst wenn du schon erfolgreicher Podcaster bist, kannst du aus diesem Kurs deinen Nutzen ziehen.

Denn: Ich biete dir hiermit eine Partnerschaft an.

Warum mache ich das öffentlich?

Podcasts haben einen sehr guten Effekt fürs Business: Sie filtern die „unpassenden“ Kunden raus und machen die „richtigen“ Hörer fit für dich und deine Dienstleistungen.

Genau so ist es auch mit meinen ganzen Inhalten. Ich vertraue darauf, dass diesen Blog keine Glücksritter lesen, die im Internet schnell reich werden wollen.

Ich vertraue darauf, dass „die richtigen Leser“ diesen Artikel finden.

Also kann ich dir auch ganz öffentlich ein Partnerschaftsangebot machen.

Jetzt möchtest du wissen, wie du Publisher werden und Provisonen mit WERDE ZUM PODCAST-HELDEN verdienen kannst?

Gleich kommen wir dazu.

Einen kleinen Ausschluss möchte ich noch machen.

Wann solltest du nicht mitmachen?

Mir ist sehr wichtig, dass wir Freunde bleiben. Deswegen gibt es für mich eine Sache wichtig: DEINE Community.

Wenn du als Blogger, Podcaster oder Unternehmer eine Zielgruppe hast, die nichts (aber auch gar nichts) mit Podcasts anfangen kann…dann werden sie vermutlich auch keinen Podcast-Kurs buchen.

In diesem Fall würdest du ihnen nichts gutes tun, wenn du ihnen versuchst, WERDE ZUM PODCAST-HELDEN schmackhaft zu machen.

Wenn du aber denkst: „Hey, ein Podcast wäre auch für meine Leute nicht uninteressant!“, dann sei gerne dabei.

Und jetzt verrate ich dir auch, wie du dabei sein kannst.

Wie sieht die Publisher-Partnerschaft aus und wie viel Provision gibt es?

WERDE ZUM PODCAST-HELDEN ist ein Gruppenprogramm, das von mir begleitet wird und ist kein Selbstlernkurs für passives Einkommen.

Der Provisionsanteil liegt bei 15 Prozent. Je nach Stadium des Launches (Early Bird, regulärer Preis) verdienst du dann mindestens 75 EUR pro verkauftem Kurs.

Der reguläre Preis wird bei 647,- EUR liegen. Das ist dann auch entsprechend mehr Provision – knapp 100,- EUR!

Du bekommst im Partnerprogramm einen Link und diesen Link gibst du an deine Leute weiter. Der Link hat ein Cookie, dass dafür sorgt, dass der Kauf auch deinem Konto zugeschrieben wird.

Bock drauf?!

Weiter gehts!

Wie kannst du mitmachen?

Zu allererst kannst du dich hier kostenfrei für das Publisher-Programm anmelden.

ZUM PUBLISHER-PROGRAMM

Wenn du das gemacht hast, kannst du den Link produzieren, den du dann an deine Leute weiter geben kannst.

Wie das geht, zeige ich dir in diesem Video.

Ab wann kannst du loslegen?

Mit dem heutigen Tag ist der Launch von WERDE ZUM PODCAST-HELDEN eröffnet.

Du kannst also direkt loslegen und den Schwung des Moments ausnutzen. 😉

Mit welchen Strategien kannst du das meiste rausholen?

Ich kann und will dir hier nichts vorschreiben oder gar vorkauen. Du bist die Expertin oder der Experte für deinen Bereich und auch für deinen Tribe.

Du weißt am ehesten, wie du deine Leute ansprechen kannst.

Hier nur ein paar Dinge aus meiner Erfahrung, falls du noch keine Produkte oder Kurse empfohlen hast.

Promote nur, wohinter du selber stehst

Okay, der Punkt hätte weiter oben auch noch Platz gefunden, aber da ging es mir eher um die Bedürfnisse deiner Zielgruppe generell.

Ein eher allgemeiner Tipp kommt jetzt: Wenn du etwas promoten willst, stehe selber dahinter. Wenn du Podcasts für totalen Humbug hältst, dann wirst du auch niemanden wirklich erreichen können.

Aber da du ja hier auf meinem Blog unterwegs bist, gehe ich davon aus, dass dich das Thema grundsätzlich interessiert.

Social Media

Wenn du den Publisher-Link aus den Materialien in Facebook und Co. teilst, dann sind zwei Dinge erfolgreich.

  1. Achte beim Veröffentlichen darauf, dass du eine Zeit wählst, bei denen deine Leute auch online sein werden. Du wirst das am besten wissen, wann das ist. Ein paar Ideen und Hinweise für Seiten findest du im Punkt „Statistiken“ beim Unterpunkt „Beiträge“
  2. Einen Link ohne jeglichen Kommentar auf eine Seite zu posten wirkt manchmal etwas lieblos. Schreib gerne zwei, drei Sätze dazu, warum du den Kurs empfiehlst.

Verteiler

Wenn es in deine Strategie passt und du einen E-Mail-Verteiler hast, dann erreichst du darüber unter Umständen mehr Menschen, als über Social-Media. Entsprechend größer kann auch die Summe an Provisionen für dich sein.

Direkte Ansprache

Kennst du konkret Menschen in deinem Umfeld, die mal darüber gesprochen haben, einen Podcast an den Start zu bringen?! Prima, dann kannst du sie natürlich auch direkt ansprechenn.

Und nun?!

WERDE ZUM PODCAST-HELDEN beinhaltet fast alles, was ich übers Podcasting weiß.

Ich stehe nicht nur voll und ganz hinter meinem „Baby“ und „Flaggschiff“, sondern auch mit meinem Namen für die beste Qualität.

Dennoch ist es mir wichtig, dass du dir selber ein Bild über den Kurs machst, bevor du eine Entscheidung triffst. Auf dieser Seite habe ich ein Video gemacht, in dem ich dich hinter die Kulissen des Kurses nehme und dir zeige, was alles enthalten ist.

Du sollst nämlich nicht die Katze im Sack kaufen oder promoten.

Wenn du auf die eine und/oder andere Art dabei sein willst, dann freue ich mich tierisch! Ich denke, so können wir das großartige Thema „Podcasting“ noch weiter voran bringen und den richtigen Menschen die beste Unterstützung geben.

Wenn du Fragen hast, dann schreib mich gerne an.

Bis dahin,

dein Gordon Schönwälder

KOMMENTARE

4 Kommentare

Was denkst du?

HIER KANNST DU DEN BLOG DURCHSUCHEN

MACH ES WIE ÜBER 2000 ANDERE VOR DIR.

Lerne, wie du in kürzester Zeit deinen eigenen Podcast an den Start bringen kannst                  

Hol dir hier die passende Musik für deine Show

RECHTLICHES

* Amazon-Partner-Links

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.