Kostenfreies Webinar am Dienstag, den 06.03.2018 um 20:00 Uhr

Einen Podcast zu starten, ist kein Hexenwerk. Einen Podcast zu starten, der seinen Job im Marketingmix erfüllt, ist schon schwerer!

Jetzt willst du wissen, wie dein (zukünftiger) Podcast Kunden bringt?

Dann sichere dir jetzt deinen Platz in diesem Webinar.

An wen richten sich dieses Webinar?

An Unternehmern, die einen neuen Weg gehen wollen: Immer häufiger kommen Unternehmen und Agenturen auf den Plan und wollen mit eigenen Audio-Formaten auf sich aufmerksam machen. Wie man mit einem Podcast eine Marketing-Plattform aufbaut, ist das Thema in diesem Webinar
Unternehmer im digitalen Marketing: Der Begriff Podcast ist für viele Online-Marketer nichts unbekanntes. Jetzt geht es aber darum, den Wettbewerbsvorteil nicht zu verlieren und ebenfalls auf neue Vermarktungsformen zu setzen. 

Wer ist hier vermutlich (noch) nicht richtig?

Die, die noch keine Zielgruppe ansprechen: Keine Frage, das Thema ist für alle nicht uninteressant. Aber die, die so ganz am Anfang sind und noch keine rechte Idee haben, welche Zielgruppe sie bedienen wollen, werden nicht so viel mitnehmen können, wie andere. 
Die, die schnell reich werden wollen: Podcasting gehört in den Bereich Content- oder Inbound-Marketing und ist eher ein Marathon, als ein Sprint. Die ersten Ergebnisse werden schnell kommen, aber schnell reich ist nicht. 

Darum geht es in diesem Webinar

Wie präsentiert man sich richtig in seiner Podcast-Show: Dicke Hose, Understatement oder irgendwas in der Mitte? Die Wahl nach der "Marketing-Intesität" bei einem so nahbaren Medium ist verständlicherweise nicht leicht zu finden. Hier bekommst du einige Impulse für die Dosierung.
Welche Tricks nutze ich und welche die Kollegen in der Podcast-Szene: Um eigene Produkte, uns oder unsere Dienstleistungen in den Fokus zu rücken, braucht es Fingerspitzengefühl. Ich zeige dir ein paar gute Beispiele aus der aktuellen Podcast-Szene, die gut funktionieren und keine heimtückische Manipulation sind.
Warum es beim Podcast nicht mit der Akquise aufhören sollte: Kann man Kunden über den Podcast finden? Ja, absolut. Aber gerade die Dienstleistungs- und Beraterszene kann von einem mächtigen Effekt profitieren, die ein Podcast unter dem Radar noch mitbringt. 
Wie Hörer zu Kunden und dann zu Empfehlern werden: Wie kann ich meine Fans und Kunden in die Promotion meiner Show einbinden? Wie werden aus den Kunden waschechte Markenbotschafter? Aber Achtung: Hier ist Mut und Innovation gefragt! ;)

Wer bin ich überhaupt?

Gordon Schönwälder

Hey, mein Name ist Gordon Schönwälder und ich zeige Unternehmen und Unternehmern, wie man mit Podcasts mehr Reichweite und somit mehr Kunden gewinnt.

Mir geht es dabei nicht um den schnelleren Reichtum via Internet, sondern um den Aufbau nachhaltiger und langfristiger Beziehungen. Denn das ist die Grundlage für ein erfolgreiches Business, wie ich es mir vorstelle. 

Meine erste Podcast-Aufnahme entstand 2012 und ich bin daraufhin mit einigen Formaten auf die Nase gefallen. Rückblickend betrachtet, war das Scheitern aber nur Lernen und brachte mich dahin, wo ich jetzt bin. 

Wenn ich nicht gerade als Podcaster mein Unwesen treibe, bin ich Familienvater, Kaffeeliebhaber und passionierter Film- und Serienjunkie.

Huch, Plätze begrenzt?

Jawohl, der Webinar-Raum ist für 100 Leute ausgelegt und entsprechend sind die Plätze rar gesät. Es bietet sich auch an, rechtzeitig im Raum zu sein, damit du deine Fragen beantwortet bekommst. 

Alle angemeldeten Teilnehmer bekommen auch eine Aufzeichnung. Egal, ob sie im Raum waren oder nicht. 

Trage dich jetzt hier für das kostenfreie Webinar ein

Jetzt trennen dich nur noch wenige Klicks von einem effektiven Podcast, der dein Marketing pushen wird! 

Trage hier einfach deine E-Mail-Adresse ein und sichere deinen Platz am 06.03.2018 um 20:00 Uhr

Mit dem Eintragen erhältst du zusätzlich zu den Zugangsdaten zum Webinar noch News und Tipps aus dem Hause Podcast-Helden. Du kannst dich jederzeit austragen und deine Daten gelangen niemals an Dritte.