Einladung zum kostenfreien Webinar am 12.09.2018 um 20:00

Ich bin nicht perfekt, ich habe einige Fehler beim Podcasting gemacht.

Aber das ist nicht schlimm. Wichtig ist, dass man aufsteht und was gelernt hat.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus meiner Podcast-Karriere und die größten Fuck-Ups verrate ich dir in diesem Webinar.

SPOILER: Ich habe früher meinen Zimmerpflanzen diktiert, was ich im Podcast sagen will...

Für wen ist dieses Webinar?

Für die Unternehmer, die wenig Zeit haben: Zeit ist bei den meisten erfolgreichen Unternehmern das kostbarste und gleichzeitig das knappste Gut. Ich möchte in diesem Webinar an meinen Erfahrungen teilhaben lassen, damit du diese Fehler schon mal nicht mehr machen musst.
Für die, die jetzt starten und auf Nummer sicher gehen wollen: Wenn du deinen Podcast bald an den Start bringen willst oder zumindest einen planst, kannst du vielleicht schon die ein oder andere strategische Weiche in Richtung Erfolg stellen.

Wer ist hier vermutlich (noch) nicht richtig?

Die, die schnell reich werden wollen: Podcasting gehört in den Bereich Content- oder Inbound-Marketing und ist eher ein Marathon, als ein Sprint. Die ersten Ergebnisse werden schnell kommen, aber schnell reich ist nicht. 

Darum geht es konkret

Was ich rückblickend besser machen würde: Ich bereue nichts. Naja,...wenig. Was die Podcast-relevanten Sachen angeht, habe ich natürlich auch nicht immer nur gute Entscheidungen getroffen. Mein Best-Of möchte ich dir hier mitgeben. Die Kunst für mich ist da natürlich die Reduktion, denn die potentiellen Themen sind reichhaltig. 
Fails von befreundeten Podcastern oder meiner Klienten: Es gibt noch ein paar Fehler, die ich selber noch nicht gemacht habe...dafür aber Leute aus meinem Netzwerk oder auch Kunden. Anonymisiert werde ich dir auch hier einiges mitgeben können
Ein paar Podcast-Mythen entkräftigen: Als kleines Schmankerl möchte ich in dem Atemzuge auch noch mit ein paar Mythen aufräumen, die irgendwie im kollektiven Gedächtnis gespeichert sind und niemand so genau weiß, warum. 

Wer bin ich überhaupt?

Gordon Schönwälder

Hey, mein Name ist Gordon Schönwälder und ich zeige Unternehmen und Unternehmern, wie man mit Podcasts mehr Reichweite und somit mehr Kunden gewinnt.

Mir geht es dabei nicht um den schnelleren Reichtum via Internet, sondern um den Aufbau nachhaltiger und langfristiger Beziehungen. Denn das ist die Grundlage für ein erfolgreiches Business, wie ich es mir vorstelle. 

Meine erste Podcast-Aufnahme entstand 2012 und ich bin daraufhin mit einigen Formaten auf die Nase gefallen. Rückblickend betrachtet, war das Scheitern aber nur Lernen und brachte mich dahin, wo ich jetzt bin. 

Wenn ich nicht gerade als Podcaster mein Unwesen treibe, bin ich Familienvater, Kaffeeliebhaber und passionierter Film- und Serienjunkie.

Maximale Teilnehmerzahl?

Paketbedingt fasst der Webinarraum "nur" 100 Leute. Deswegen ist es sinnvoll, dass du dich früh einträgst und dabei bist. Wenn du keine Zeit haben solltest, aber dich für das Thema interessierst, kannst du dich dennoch eintragen. Alle angemeldeten Teilnehmer bekommen den Weg zur Aufzeichnung per Mail zugeschickt

Sichere dir jetzt hier einen Platz im Webinar

Ein einfacher oder zusätzlicher Podcaststart rückt jetzt in greifbare Nähe!

Jetzt anmelden