Aktionstage für Interviews abseits der Masse am 26.06. / 04.07.2019

Für deinen Podcast führst du Interviews und bist auch in anderen Shows zu Gast (oder willst es unbedingt)?

Du möchtest dich vom Interview-Einheitsbrei abheben und bei den Zuhörern als außergewöhnlicher Fragensteller oder Antwortgeber in Erinnerung bleiben?

Dann sind die Aktionstage (für Fragensteller am 26.06. und für Antwortgeber am 04.07.2019) definitiv etwas für dich!

Interviews - Segen und Fluch

Der Segen: Durch spannende Interviews kannst du sowohl Reichweite aufbauen (mit Gästen in deiner Show) oder deinen Expertenstatus ausbauen (wenn du zu Gast in anderen Podcasts bist). So kannst du an allen Ecken und Enden deine Zuhörer begeistern und das volle Marketing-Potenzial nutzen. 
Der Fluch: In dieser kurzlebigen Zeit, in der sich ein Hörer auch noch über eine vergleichsweise lange Zeit deinen Podcast anhören soll, muss das Interview direkt knallen. Direkt packen. Direkt begeistern. Und dazu sind die wenigsten Interviews in der Lage - meine (Gordon) eingeschlossen. Also ist die Gefahr, potentielle Hörer direkt in den ersten Minuten zu verlieren, recht groß! 

Also?! Was tun? Du brauchst Qualität in deinen Interviews und vermutlich bist du nur ein paar Handgriffe und Stilmittel davon entfernt! 


Und das sind alles Dinge, die man schnell lernen und einsetzen kann!

Hier ein kurzes Videos aus einem gemeinsamen FB-Live mit Markus und mir

Unsere Mission

Wir wollen dir mit zwei Aktionstagen helfen, direkt um Klassen besser zu werden. So gut, dass du dich direkt von der Masse abhebst und ein guter Fragensteller oder Antwortgeber wirst!


Und das Ganze auf den Punkt und direkt umsetzbar!

Wer sind Fragesteller und Antwortgeber?

Fragensteller: Als Fragensteller hast du die klassische Interview-Podcast-Form. Du hast eine Show und willst Gäste einladen. Vielleicht, weil du Themenschwerpunkte hast und/oder weil du Interviews als Reichweitenstrategie nutzen willst. In beiden Fällen brauchst du Wissen um geile Interviews, um dich von der Masse abzuheben.
Antwortgeber: Das ist für dich und deinen Expertenstatus die Krönung: Zu Gast sein in einem Podcast. Du hast die Chance, dich mit all deiner Pracht zu präsentieren - wenn du deine Sache gut machst. Sofern du nicht nur stumpf Fragen beantwortest, sondern auch als Gast das Interview zu steuern vermagst, kannst du die volle Experten- und Marketing-Power einsammeln. All das beginnt für die Newbies mit der Akquise-Strategie und der Frage: Wie komme ich in relevante Shows?!

Für beide Strategien haben wir etwas sehr passendes für dich im Köcher - die Aktionstage!

An wen richten sich diese Aktionstage?

Für Podcaster, die Interviewgäste in ihrer Show haben und souverän begeistern wollen: Wenn es eine Sache für Podcast nicht gibt, dann die Aussage, dass sie "schon genug Zuhörer" haben. In der Regel ist immer noch eine Menge Luft nach oben möglich. Und mehr Zuhörer zu haben bedeutet, dass wir auch mehr potenzielle Kunden und Klienten ansprechen.
Für Podcaster oder Unternehmer, die in Shows anderer Podcast interviewt werden (wollen): Du musst nicht schon einen ewig lang laufenden Podcast haben. Auch als Starter bist du herzlich willkommen und kannst im Vorfeld schon die Weichen auf Erfolg stellen.

Das klären wir gemeinsam am Aktionstag #1 (26.06. - für Fragesteller)

Von der Interviewer-Seite her: 

Wie bereite ich meine Fragen professionell vor?

Wie sieht mein bester Einstieg ins Interview aus?

Wie gelingt mir immer eine Anmoderation?

Wie führe ich meinen Interviewgast durch das Gespräch?

Wie unterbreche ich meinen Gast?

Wie positionierte ich mich?

Von der Podcast-Seite her: 

Wie zeichne ich das Interview in bester Qualität auf?

Wie bereite ich das Interview nach, um maximale Reichweite zu bekommen?

Wie sieht ein professionelles Onboarding meiner Gäste aus?

Das kannst du am Ende des Aktionstages #2 (04.07. - für Antwortgeber)

Von der Interviewer-Seite her: 

Wie bereite ich mich als Experte auf ein Interview vor?

Wie platziere ich meine Botschaft und meine Story?

Wie ich den Verlauf des Interviews mühelos selbst bestimme.

Und wie ich über Bedürfnisse der Zuhörenden spreche.

Von der Podcast-Seite her: 

Welche technischen Möglichkeiten schaffe ich, um die beste Sprachqualität für mich als Experte zu bekommen?

Wie empfehle ich mich in der Podcaster-Szene?

Wie nutze ich selbst für mein Marketing meinen Experten-Auftritt?

Wie sind die Aktionstag aufgebaut?

9.30 Uhr Live-Session mit Gordon und Markus: Grundlagen, Mindset und erste Tipps und Tricks, Arbeitsaufgabe und Zeit für die Umsetzung
Mittags-Webinar: Präsentation der ersten Arbeitsergebnisse, Fragen und Antworten vom VormittagEinführung ins nächste Thema mit konkreter Aufgabe zur Umsetzung
Co-Working-Phase: Während des gesamten Aktionstages sind Gordon oder Markus online ansprechbar und helfen an Ecken und Enden
Finale: Abends schließen wir mit einer Live-Session den Workshoptag ab. Fragen und Antworten werden beantwortet und wir blicken stolz auf einen Umsetzertag zurück.
Aufzeichnung: Wir zeichnen die Live-Session und Webninare auf, sodass du später noch einmal reinhören kannst.
Facebook-Gruppe: Zu den Aktionstagen gibt es eine Pop-Up-Facebook-Gruppe, die während der Zeit um die Aktionstage für den Austausch untereinander da ist. 
Promotion deiner Interviews: Markus und ich werden dein nächstens Interview in unserem Netzwerk teilen und dadurch promoten. So, bekommst du noch mehr Reichweite! 

Wer sind wir eigentlich?

Gordon Schönwälder

Hey, mein Name ist Gordon Schönwälder und ich zeige Unternehmen und Unternehmern, wie man mit Podcasts mehr Reichweite und somit mehr Kunden gewinnt.

Mir geht es dabei nicht um den schnelleren Reichtum via Internet, sondern um den Aufbau nachhaltiger und langfristiger Beziehungen. Denn das ist die Grundlage für ein erfolgreiches Business, wie ich es mir vorstelle. 

Meine erste Podcast-Aufnahme entstand 2012 und ich bin daraufhin mit einigen Formaten auf die Nase gefallen. Rückblickend betrachtet, war das Scheitern aber nur Lernen und brachte mich dahin, wo ich jetzt bin. 

Wenn ich nicht gerade als Podcaster mein Unwesen treibe, bin ich Familienvater, Kaffeeliebhaber und passionierter Film- und Serienjunkie.

Ich bin Moderator und Medientrainer, habe für TV und Radio über 3.000 Interviews geführt, die meisten davon live. In der Zeit ist alles passiert.

Mir ist die Studiodeko zusammengebrochen, mein Interviewgäste haben keine Antworten mehr gegeben, haben mich beschimpft und und sind in Tränen ausgebrochen.

Die beste Schule. Meine Erfahrungen und mein Wissen gebe ich als Trainer und Coach seit 15 Jahren weiter - und jetzt auch online mit den Interviewhelden.

Als Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Medientrainer möchte ich Medientraining noch viel bekannter machen.

Markus Tirok

Huch, Plätze begrenzt?

Ich möchte natürlich für die Teilnehmer da sein, wenn es brennt oder sie mal nicht weiterkommen. Das bedeutet, dass ich die Menge an Teilnehmern begrenzen muss.

Also wird es an diesem Aktionstag maximal 25 Plätze geben! Wer zuerst kommt, malt zuerst.          

Deine Investition

Für Fragensteller: Aktionstag am 26.06.2019


197,- EUR (zzg. MwSt.)     

Zur Buchungsseite

Für Antwortgeber: Aktionstag am 04.07.2019


197,- EUR (zzg. MwSt.)     

Zur Buchungsseite

Macht es Sinn, beide Aktionstage zu besuchen? 

Ja, denn durch den Wechsel der Perspektive entstehen ganz neue Erkenntnisse für Fragensteller und Antwortgeber. Die beiden Themen gehören eng zusammen. Und sobald du in andere Podcasts eingeladen wirst oder es vermehrt willst, dann sowieso! 


347,- EUR (zzgl. MwSt.)

Zum Bundle
Zum Bundle!
Impressum und Datenschutz