[Podcast] Wie du die richtigen Themen für die richtige Zielgruppe findest

[Podcast] Wie du die richtigen Themen für die richtige Zielgruppe findest

DAS Business-Podcast-Event: Die Podcast-Helden-Konferenz 2018

MEHR INFORMATIONEN

Themenfindung und Co.

Auch wenn ich mich jetzt auch zu denen einreihe, die du nicht mehr hören kannst…das musst du jetzt durch.

Da mussten alle durch, die erfolgreiche sein wollen. Denn um erfolgreich zu sein, muss man eines wissen: Was ist meine Zielgruppe. Wenn du diese Frage präzise und knackig beantworten kannst, dann ist die Themenfindung nur noch eine Frage von Fleiß und Technik und keine Frage der Inspiration.

In dieser Episode will ich dir einige Tipps mitgeben, mit denen du immer ausreichend Themen für deine Inhalte finden kannst. Dabei ist es vollkommen egal, ob es um deinen Podcast, deinen Blog oder um deine Videos geht.

Viel Erfolg und Spaß dabei! 

Hier kannst du dir den Podcast direkt anhören


Um den Podcast bei iTunes zu abonnieren, klick einfach auf das Bild und du gelangst automatisch zu Podcast-Helden ON AIR! Ich freue mich über deine Bewertung. Klick auf den Button!

itunes-logo

Hier findest du Podcast-Helden ON AIR bei Stitcher (für PC, Android und iOS). Um loszulegen, drückst du einfach auf den Button. 

stitcher-smart-radio

Diese Episode zum Download

Klicke mit der rechten Maustaste auf diesen Link: RECHTSKLICK! Dann wählst du Ziel speichern unter (WIN) oder Verknüpfte Datei laden unter (MAC) und wählst den Ort aus, an dem du die Datei gerne speichern würdest.

Was kannst du aus dieser Episode mitnehmen?
  • Der Weg zu einer passenden Zielgruppe
  • Wie du in Kontakt mit den Problemen deiner Klienten kommt
  • Warum du keine Angst davor haben musst, wertvolle Inhalte kostenfrei abzugeben
  • Warum ich am Anfang auch Angst hatte, zu viel zu verschenken
  • Wie Zuhörer und Leser zu Empfehler werden
Shownotes und relevante Links

[lightgrey_box]

Du willst Podcaster werden, weißt aber nicht, wie es geht? Nicht mehr lange.

10354935_1594186310829330_1180975372111452424_n

Was sind die ersten Schritte? Welches Mikrofon ist passend? Welche Software brauche ich? Wie kommt mein Podcast zu iTunes? Diese und weitere Fragen werden im Webinar beantwortet und du hast natürlich auch die Gelegenheit deine Fragen loszuwerden. Start ist der 23. April um 19:30 Uhr.

Hier kannst du dich kostenfrei und unverbindlich anmelden. Auch dann bekommst du die Aufzeichnungen, falls du an einem der Termine nicht kannst.

ZUR ANMELDUNG

[/lightgrey_box]

Ich hoffe, dir hat diese Episode genau so viel Spaß gemacht, wie mir. Kennst du vielleicht noch ein paar andere Möglichkeiten zur Themenfindung aus deiner Erfahrung. Kennst du geheime Wege, die du mit den anderen Podcast-Helden da draußen teilen möchtest?

Wenn ja, dann schreib sie einfach als Kommentar hinein. Natürlich darfst du auch dein Feedback oder deine Kritik dort hinein schreiben. Was auch immer es wird: Ich freu mich auf den Austausch mit dir!

Bis dahin,

dein Gordon Schönwälder

[lightgrey_box]

Verpasse nichts auf dem Weg zu mehr Sichtbarkeit im Netz

Dann mach es wie hunderte andere vor dir und hol dir den Podcast-Helden-Werkzeuggürtel, mit allen, was du brauchst. Du bekommst zudem Tipps und Tricks aus der Welt der Podcaster, Videos, dein persönliches Intro und natürlich den Selbstlernkurs „In 7 Schritten zum erfolgreichen Podcast“.

Spam ist mies und deswegen bekommt auch niemand Drittes deine Daten


[/lightgrey_box]

 

KOMMENTARE

4 Kommentare

  • Gordon,

    ich weiß nicht was ich sagen soll,

    ok ich muss wohl irgendwo anfangen, dass Menschen eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben verstehe ich soweit und ist nichts neues. So, jetzt hast du aber vorgeschlagen diesen Rattelsound zu verwenden um deine Zielgruppe, in diesem Fall mich, wieder aufmerksam zu machen und wenn ich deine Zielgruppe bin, dann sag ich dass ich mich beleidigt fühle, weil du mir unterstellst dass ich unaufmerksam bin.

    Es gibt andere Methoden um Aufmerksamkeit zu erhalten, zum Beispiel Spannung erzeugen und das hast du Gordon echt nicht nötig, du hast es bei mir bisher wunderbar geschafft in mir dieses Excitement zu erzeugen. Deshalb verstehe ich nicht warum du diesen Rattelsound verwendest. Es ist fast schon wie in der Schule wenn der Lehrer dich aufmerksam macht wenn du nicht aufpasst, weißt du, dann liegt es nicht an dir dass du nicht aufpasst, sondern am Lehrer der langweilig ist.

    Ich hoffe du nimmst es als konstruktive kritik und Leuten die das nötig haben solche methoden zu verwenden, rate ich den Tipp zu geben zu einem Thema zu podcasten mit dem sie Ihre Zuhörer in den Bann ziehen, wie du mit deinem Podcast und nicht solche Methoden, weil wenn jemanden verloren hast dann bringt das ratteln auch nichts, weil dann ist er längst weg und womöglich hat er dich deabonniert. LG Patryk
  • Guten Morgen Patryk,

    schön, von dir zu hören.
    Ich finde es klasse, dass uch dich bisher immer gut unterhalten konnte. So ist es gedacht!
    Da ich nur verantwortlich bin, was ich sende und nicht dafür, wie es ankommt, bin ich froh, dass du mir schreibst.
    Die Sache mit der Aufmerksamkeitsspanne des Menschen sollte nur "Wissensvermittlung im Vorbeigehen" sein. Keinesfalls war es als Beleidigung meiner Hörer, bzw. deiner Person gedacht.

    Für dieses Missverständnis entschuldige mich und hoffe, dassdu mich und meine Absicht verstehen kannst.

    Beste Grüße,

    Gordon
  • Hallo Gordon,

    heute hast Du mir die Befürchtung genommen, zu viel Wissen zu verschenken. Ich neige wohl, wie alle, die von ihrem "Ding" begeistert sind, immer und überall darüber erzählen zu wollen und doch Angst zu haben, zu viel zu erzählen, so dass dann keine Klienten mehr kommen.

    Danke dass Du so offen darüber gesprochen hast, dass es Dir auch so ging und dass man nie zu viel Wissen verschenken kann. :)

    Ich freue mich auf Deinen nächsten Pod.

    Liebe Grüße

    Sabine
  • YEAH!

    Genau aus diesem Grund tue ich, was ich tue: Ich will Befürchtungen nehmen!
    Vielen Dank fürs Bescheid sagen - das motiviert mich ohne Ende! :D

    Und das Buch von Kerstin Hoffmann kann ich dir nur dringend ans Herz legen.

    Grüße,

    Gordon

Was denkst du?

HIER KANNST DU DEN BLOG DURCHSUCHEN

MACH ES WIE ÜBER 2000 ANDERE VOR DIR.

Lerne, wie du in kürzester Zeit deinen eigenen Podcast an den Start bringen kannst und trage dich ein. Abseits dessen bekommst du noch Zugang zur Community-internen Show PODCAST-HELDEN- FLURFUNK!                                        

Hol dir hier die passende Musik für deine Show

RECHTLICHES

* Amazon-Partner-Links

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.