Erstelle Deinen eigenen, professionellen Podcast mit MEIN ERSTER PODCAST – Der Selbstlernkurs!

 

Gordon Schönwälder

Du bist Blogger, Coach, Trainer oder Berater und überlegst schon lange, dass Du gerne einen eigenen Podcast starten möchtest?

Dabei stellen sich Dir vielleicht folgende Fragen:

  • Wie nimmt man Audios professionell auf und schneidet und verbessert sie?
  • Wie baut man seine Show strategisch auf und wie hat meine seine Zielgruppe optimal im Blick?
  • Welche Strategien kann ich nutzen, um meinen Podcast noch erfolgreicher zu machen?
  • Wie und womit erstelle ich einen RSS-Feed und wie können Hörer meinen Podcast abonnieren?
  • Wie kann ich meinen Podcast um weitere, spannende Folgen ergänzen und finde Themen, die zu meiner Zielgruppe passen?

Kein Problem, denn nach der Teilnahme von MEIN ERSTER PODCAST – Der Selbstlernkurs, wird es soweit sein. Dann hast Du nicht nur Deinen eigenen Podcast bei iTunes, sondern kannst Dich entspannt Deiner Zukunft als Podcaster widmen.

 

Was macht Podcasts so wertvoll für Dein Business?

  • Mehr Reichweite und Sichtbarkeit für deine Botschaft, weil Du neben den Lesern nun auch Hörer gewinnen kannst.
  • Mit Deiner Stimme erweckst du Emotionen und Vertrauen bei deinen Hörern und Deiner potentiellen Zielgruppe.
  • Abonnenten bekommen neue Episoden von Dir direkt auf ihr Handy geladen und Du musst neue Veröffentlichungen nicht extra bewerben.
  • Deine Hörer können Deine Podcastepisoden dann hören, wann sie wollen und sind unabhängig von einem Computerbildschirm, beispielsweise beim Sport, auf dem Weg zur Arbeit oder beim Rasen mähen.
  • Zeige Deine Kompezenz, deinen Schwerpunkt und deine Person, damit du auch optimal wahrgenommen wirst.
  • Werde bei Google schneller gefunden, weil Du eine weitere Präsenz im Internet hast, das mit deiner Homepage verbunden ist – das sorgt für ein höheres Ranking.

 

Wie ist der Kurs aufgebaut?

MEIN ERSTER PODCAST ist ein onlinebasierter Kurs, der in vier verschiedene Module aufgeteilt ist. Zu jedem Moduls gibts es Lernmaterial wie Videos, Audios, Checklisten oder PDFs, etc. Zugeschnitten für den jeweiligen Inhalt.

Inhalte der Module:

  • Modul 1 – Technikphase: Hier lernst Du den Umgang mit dem kostenfreien Aufnahme- und Schneideprogramm AUDACITY, bspw. die optimale Mikroeinstellung, Schneiden und Entfernen von ungewünschtem Inhalt, Entfernung von Rauschen und Hintergrundgeräuschen, Arbeiten mit mehreren Spuren, Hinzufügen von Interviews, Jingles, Intros und Outros
  • Modul 2 – Strategiephase: Der Inhalt liegt hier bei der Struktur und dem Aufbau deines Podcasts, sowie deiner Strategie. Kernfragen bei diesem Modul sind unter anderem: Wie machen es die erfahrenen Podcaster? Welche Elemente soll mein Podcast beinhalten? Brauche ich einen Redaktionsplan? Mache ich den Podcast alleine, oder lade ich Gäste ein? Welche Themen sind sinnvoll?
  • Modul 3 – Arbeitsphase: In diesem Modul zeige ich Dir, wie Du für Deinen Podcast selber ein professionelles Logo erstellen kannst und ich gebe dir eine Einführung in Betonung und Stimmtechnik. Für das Logo nimmst du ein kostenfreies, webbasiertes Tool – du brauchst keine Kenntnisse in Bildbearbeitung und keine teure Software. Der Input in diesem Modul ist zwar wichtig – gerade das eigene Logo – aber vom Umfang eher klein. Das liegt daran, dass du parallel Zeit für deine Audioaufnahmen haben sollst.
  • Modul 4 – Veröffentlichungsphase: Das große Finale für Deinen Podcast – hier erstellst Du einen RSS-Feed und lädst ihn bei iTunes und podcast.de hoch. Mit diesem Schritt wird aus Deinen Audios ein waschechter Podcast. Außerdem zeige ich dir, wie du Shownotes erstellst, die deine Zuhörer zum Besuch auf deiner Homepage animieren sollen. 

Alle Inhalte sind gesammelt auf einer Seite und du musst dich einfach nur von oben nach unten durcharbeiten und ZACK bist du Podcaster. Natürlich kannst du auch Dinge überspringen, die du schon kennst oder nicht wichtig findest. Alles gar kein Problem.

 

Was ist der Vorteil eines Selbstlernkurses?

  • Du kannst in deinem eigenen Tempo vorgehen und du musst auf niemanden warten. Theoretisch kannst du innerhalb eines Tages deinen ersten Podcast am Start haben!
  • Du bist unabhängig von Startzeiten, wie es bei der begleiteten Variante der Fall ist. Dieser startet nur ein paar Mal im Jahr. Den Selbstlernkurs kannst du heute beginnen und morgen schon damit durch sein.

 

 

Bis wann hast du Zugang zu den Materialien?

Dein Leben lang. Natürlich auch zu den Inhalten, die zu einem späteren Zeitpunkt noch hinzu kommen.

Es ist ja so: Auch ich lerne ja mein Leben lang weiter und mache neue Erfahrungen als Podcaster, die ich in meinen Kursen weitergebe. Ich ergänze die Module dann einfach und du hast immer die aktuellste Version auf der Plattform. 

 

 

 

Was investierst du in deinen ersten Podcast?

Die Teilnahme an dem Kurs MEIN ERSTER PODCAST – Der Selbstlernkurs kostet 289,- EUR/einmalig.

Durch die Kleinunternehmerregelung gemäß des §19 des Umsatzsteuergesetzes entfällt die Umsatzsteuer.

 

 

Du möchtest deinen eigenen Podcast starten? Super! Dann kannst Du Dich hier anmelden.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

 

Meine Garantie für Dich

Ich packe in diesen Kurs mein komplettes Wissen über Podcasts und die professionelle Erstellung von den Audios. Ich bin davon überzeugt, dass Dir das schrittweise Vorgehen von MEIN ERSTER PODCAST den besten Erfolg liefern wird. Solltest Du aber in den ersten 14 Tagen feststellen, dass MEIN ERSTER PODCAST doch nichts für Dich ist, dann erstatte ich Dir die kompletten Kosten – ohne WENN UND ABER! 

Impressum