Du planst mit einem Podcast an den Start zu gehen oder hast bereits eine eigene Show, die du gerne noch besser machen würdest?

Dann bekommst du auf der Podcast-Helden-Konferenz den richtigen Input dafür.

Darum geht es auf der Podcast-Helden-Konferenz

Wissen und Motivation: Jeder Speaker auf dieser Konferenz ist Experte auf seinem oder ihrem Gebiet und wird genau mit diesem Themenschwerpunkt im Vortrag punkten. Aber Wissen allein reicht oft nicht aus - es braucht Motivation. Genau deswegen habe ich Speaker angefragt, die einerseits auf ihrem Gebiet gut sind, aber auch eine eigene Show haben (oder planen) und da aus dem Nähkästchen plaudern können. Dieses praxiserprobte Wissen kannst du direkt umsetzen.

Austausch und Netzwerken: Eine der häufigsten Reaktionen nach der ersten Podcast-Helden-Konferenz hat mich überrascht. Viele Teilnehmer sagten: "Es war so gut, dass wir Zeit hatten zu Netzwerken, uns auszutauschen und schon Interview-, sowie Kooperationspartner zu finden." Zwischen Gleichgesinnten zu sitzen ist gut....ausreichend Zeit zu haben, um mit ihnen in Kontakt zu kommen, ist noch besser.

Podcasting etablieren: Ich habe mit Podcast-Helden eine Mission: Ich will Podcasting im Business-Bereich bekannter machen und Menschen mit der Idee dieses großartigen Mediums anfixen. Die PHK ist eine logische Konsequenz dieser Idee. Es gibt einige Business-Barcamps und auch Konferenzen für das eher "allgemeine" Podcasting. Aber es gab im deutschsprachigen Raum noch keine spezielle Konferenz dafür. Diese Lücke haben wir mit der PHK2017 geschlossen und ich möchte mit dir die Szene noch größer machen.

Wer sind die Speaker? Was sind die Themen?

Es ist noch ein wenig Zeit bis zur Podcast-Helden-Konferenz 2018 und deswegen sind die Themen und der genaue Titel noch nicht in Stein gemeißelt. Es kann sein, dass sich hier noch ein paar Dinge ändern. 

Lars Bobach

Lars ist Unternehmer und Inhaber einer Online-Marketing-Agentur und wer irgendwann mal etwas zum Thema Produktivität im Netz gesucht hat, wird an ihm nicht vorbei gekommen sein. Lars' Podcast "Produktiv in digitalen Zeiten" ist ein echter Erfolg und auf vielen Plattformen (Youtube, Facebook Live, etc.) verfügbar.

Lars wird dir seinen Workflow zeigen und dir eine Menge Tools und Tipps an die Hand geben, mit denen du auch multimedial am Start sein kannst. 

Katrin Hill

Katrin ist einer der bekanntesten Facebook-Expertinnen im deutschsprachigen Raum und weiß, wie man innerhalb des Mikrokosmos "Facebook" Aufmerksamkeit gewinnen kann. Die Aufmerksamkeit von potentiellen Podcast-Hörern ist eines der wichtigsten Dinge beim Podcasting. 

Katrin wird dir in ihrem Talk zeigen, welche einfachen Mittel und Wege es gibt, um in Facebook besser gesehen zu werden.  

Dr. Kerstin Hoffmann

Dr. Kerstin Hoffmann ist Kommunikations- und Strategieberaterin und hat mit "Prinzip: kostenlos" ein Buch geschrieben, das meine Sichtweise auf das Content-Marketing verändert hat. Wie viele andere Podcaster auch, war ich anfangs unsicher, wie viel ich von meinem Wissen kostenfrei rausgeben kann. 

In ihrem Vortrag wird Kerstin dir sagen, warum dein wertvolles Wissen verschenken solltest und wie du damit gut bezahlte Aufträge an Land ziehst.

Frank Katzer

Frank ist Experte für Online-Sichtbarkeit und hilft Solopreneuren ihren eigenen Weg zu finden, wenn es darum geht die passenden Content-Kanäle zu wählen. Der Gedanke auf einer Bühne zu stehen und sich sichtbar zu machen, ist für viele Solopreneure noch mit Furcht verbunden. Furcht, die leider oft auch dazu führt, dass der eigene Podcast nicht das Licht der Welt erblickt. 

Frank wird dir in seinem Vortrag zeigen, wie du mit sicheren Schritten starten und immer präsenter im Netz werden kannst.

Claudia Kauscheder

Mit "Abenteuer Homeoffice" zeigt Claudia ihre ganze Erfahrung im Bereich Selbstorganisation und Projektmanagement bei der Arbeit daheim. Abseits dessen ist sie eine Kapazität im Projektmanagement-Tool "Trello". 

In ihrem Talk geht es um handfeste und direkt umsetzbare Tipps in der Planung rund um den eigenen Podcast (Redaktionsplan, To-Dos, etc.). Denn ein guter Redaktionsplan erspart dir eine Menge Sorgen und schlaflose Nächte. 

Gordon Schönwälder

Auch ich werde mich mit einem Workshop-Teil in der Konferenz zeigen. Wie schon auf der ersten PHK werde ich vor Ort eine Episode aufnehmen und online stellen. Wenn du als Teilnehmer in den Workshop gehst, gibt es diese Folge noch nicht. Wenn du raus gehst, ist sie öffentlich. 

Damit möchte ich dir zeigen, wie wenig Arbeit die Produktion (mit etwas Routine) sein kann und welche Abläufe ich habe. 

Der bisherige Rekord in der Veröffentlichung nach der Aufnahme liegt bei 7:21 Minuten - das will ich diesmal knacken! 

Sebastian Weber

Sebastian ist Schauspieler (u.a. "Shoppen", "Tatort", "Der Tatortreiniger", "SOKO Leipzig) und hilft Menschen in der Vorbereitung auf Lampenfieber-Situationen. Zu diesem Thema hat Sebastian auch einen Miniserie als Podcast draußen.

Gerade für angehende Podcast ist das Leuchten des roten Aufnahmeknopfs oft mit Stress verbunden. Aber auch erfahrenere Showrunner kommen oft in entsprechende Situationen, z.B. bei Interviews.

In seinem Vortrag gibt dir Sebastian handfeste und erprobte Tipps mit, wie du deine Nervosität in Podcast-Sitautionen in den Griff bekommst

Das sagen Teilnehmer der ersten Konferenz

Björn Bröskamp

Ich bin immer noch total begeistert von der PHK. Gordon hat es geschafft, die perfekte Balance zwischen Pausen zum Netzwerken und spannenden Vorträgen zu finden. 

Ich glaube, dass ich noch nie auf einem Event war, auf dem so viele interessante und offene Leute kennengelernt habe.

Aber auch die die Vorträge waren abwechslungsreich, interessant, motivierend und definitiv lehrreich. 

Das alles schreit nach einer Wiederholung

Oliver Rataijczak

Die Podcast-Helden-Konferenz hat mich rundum begeistert. Endlich konnte ich viele Leute hinter den Podcast-Stimmen kennenlernen. 

Tolle Auswahl der Speaker. Tolle Location. Ich bin im nächsten Jahr wieder dabei.

Birgit Schultz

Birgit hat zwar kein Testimonial im herkömmlichen Sinne gemacht, sondern direkt ein schriftliches Recap gemacht, das einfach nur großartig ist. 

Hier kannst du im Detail nachlesen, wie die erste PHK aus Birgits Sicht gewesen ist.

Bernd Geropp

Gordon ist für mich Mr. Podcast in Deutschland. Mit seiner Podcast-Helden-Konferenz hat er einen Event ins Leben gerufen, der seinesgleichen sucht: 

Spannende Impulse, offener Austausch von Newbies und alten Hasen und ein wertschätzendes Miteinander. Klasse.

Ich freue mich auf das nächste Jahr!

Ein paar Impressionen aus der ersten PHK

Ausreichend Zeit zum Netzwerken garantiert! 

Credits: Christopher Funk

Die Speaker sind Experten auf ihrem Gebiet und Podcaster

 Credits: Elke Dola

Live-Podcasting wird es auch 2018 wieder mit mir geben. 

Credits: Ursula Kittner

Von überall aus eine gute Sicht dank Beamer und Co.

 Credits: Ute Blindert

Rund um die Konferenz

Geplante Zeiten und Ablauf: Vermutlich werden wir den Ablauf ähnlich machen, wie im ersten Jahr. Gegen 09:00 Uhr ist lockeres Eintrudeln und Klönen und um 10:00 Uhr gehen die ersten Vorträge los. 

2017 endete die Konferenz gegen 18:00 Uhr mit entspanntem Ausklingen lassen vor Ort und anschließendem Besuch der Düsseldorfer Altstadt.  

Facebook-Gruppe und Community: Parallel zur Verstanstaltung gibt es eine geschlossene Facebook-Gruppe, in der wir uns austauschen und kennenlernen können.

Diese Gruppe ist prinzipiell für alle Interessierten erreichbar. Auch wenn du noch kein Ticket haben solltest, kannst du gerne schon mal eintreten. 

Hier ist der Link zur Gruppe. 

Verpflegung: Du brauchst dich um nichts zu kümmern. Essen, Snacks und Getränke sind im Preis mit drin. Selbstverständlich haben wir Mittags auch etwas für Vegetarier/Veganer am Start. 

Anreise und Übernachtung: Der Factory Campus liegt gut erreichbar in Düsseldorf und hat ausreichend Parkplätze vor der Location selber. Hier findest du alle Informationen über die Örtlichkeit und die Adresse, falls du ein Hotel buchen möchtest. 

Wer lädt ein?

Gordon Schönwälder

Mein Name ist Gordon Schönwälder und ich bin seit 2012 Podcaster. Nach einigen Bauchlandungen scheine ich jetzt den Bogen raus zu haben und bin seit 2014 immer in den oberen Rängen der iTunes-Charts

Es gibt zwar schon einige Barcamps, die sich um Business-Podcasting drehen, aber keine reinrassige Konferenz. Diese Lücke wollte ich schließen. 

Mir ist wichtig, dass die Speaker echte Fachleute sind und aus ihrer Expertise heraus Wissen vermitteln, das für Podcaster wichtig ist. Daneben soll es auch ausreichend Zeit fürs Netzwerken geben, um Interviewpartner zu finden oder "die Großen" mal persönlich kennenzulernen. 


Die Location

Wie auch 2017 werden wir die Räume des Factory Campus nutzen. Große, moderne Räume, gut erreichbar und eine Menge Parkplätze.


Hier findest du ein paar Informationen über die Location.

Deine Teilnahme an der Podcast-Helden-Konferenz

Für die Teilnahme an der Podcast-Helden-Konferenz 2018 und in dein Wachstum als Podcaster investierst du:

Der ganze Tag mit allem drum und dran: 

167,- EUR (inkl. MwSt.)

Zur Buchung

Das Podcast-Helden-Bundle: 

240,- EUR (inkl. MwSt.)

Mit diesem Bundle bist du auf der Konferenz nicht "nur" als Teilnehmer dabei, sondern kannst schon mit deiner eigenen Show bei iTunes und Co. zu hören sein. 

In diesem Paket enhalten sind:

Mit diesem Bundle sparst du nicht nur 10 Prozent des Gesamtpreises, sondern wirst auch Schritt für Schritt durch die beiden wichtigsten Technik-Hürden gelotst.

Bundle sichern und 10 Prozent sparen

Durch das Klicken auf einen der Buttons kaufst oder buchst du NICHTS. Du gelangst durch den Klick auf eine Verkaufsseite bei elopage. Erst dort kannst du kostenpflichtig buchen und einen Platz sichern.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mein Ticket nach dem Kauf zurückgeben?

Leider ist das nicht möglich. Durch die Buchung entstehen Raum- und Catering-Kosten und deswegen ist ein Umtausch ausgeschlossen. Allerdings kann das Ticket gerne an eine andere Person übertragen werden. 

Wird es Essen für Vegetarierer/Veganer geben?

Ja. Ich werde darauf achten, dass mindestens ein Gericht sowohl für Vegetarier, als auch für Veganer geeignet ist.