Projekt: Selfpublishing – Wie ich mich aufs Bücherschreiben vorbereite ;)

Projekt: Selfpublishing – Wie ich mich aufs Bücherschreiben vorbereite ;)
ZACK! Da sitze ich nun auf meiner bequemen Couch und schreibe die ersten Zeilen – es läuft ganz gut. Ich möchte aber noch schnell meine Inspirationsquellen nennen, mit denen du auch dein eigenes Buch starten kannst. Hier sind die Ressourcen und die Links zu den beiden genannten Jungs.

37 mal WARUM – Das große Abschlussfeuerwerk der Blogparade

37 mal WARUM – Das große Abschlussfeuerwerk der Blogparade
  Der absolute Hammer! So viele Menschen haben bei meiner ersten Blogparade mitgemacht. Es ging um nicht weniger als das WARUM hinter dem Business. Denn diese Frage musst du dir als Unternehmer und Blogger stellen. Ich verneige mich vor euch: So viele Geschichten erreichten ihre Leser. So viele, dass ich gerührt bin. Jetzt ist es an der Zeit –  das große Abschlussfeuerwerk will abgefackelt werden. Lass uns direkt einsteigen. Die Nummerierung der Namen ist übrigens keine Bestenliste, sondern nur die Reihenfolge der eingegangenen Stories!

[Video] Verpulverst du auch noch das genialste Material für dein Marketing?!

[Video] Verpulverst du auch noch das genialste Material für dein Marketing?!
Ich lese so viele gute und motivierende Consumer-Stories von Solounternehmern auf Facebook und Co. Die wenigsten davon landen im Blog oder im Podcast – und das ist mehr als schade! 

Podcast-Helden goes Video – 2 Minuten Quick and Dirty!

Podcast-Helden goes Video – 2 Minuten Quick and Dirty!
„Verdammt, das ist ja leichter, als ich dachte!“ , schoss es aus mir in den Kopf, als ich die ersten zwei Minuten im Kasten hatte. Vor einigen Monaten rief mich eine Redakteurin von einer Therapiefachzeitschrift an und präsentierte mir eine Idee, die mich umgehauen hatte. Ich durfte einen Vortrag auf der TheraPro – einer Fachmesse für das Gesundheitswesen in Stuttgart- einen Vortrag halten. Dieser Vortrag war jetzt am Sonntag. Weil es so schneite, entschloss ich mich, bereits am Samstag anzureisen und in einem Hotel übernachten. Dort angekommen hatte ich nur ein Problem: Es war gähnend langweilig! Und es war mir sogar so langweilig, dass ich einfach das MAcBook anschaltete und mich vor die Kamera setzte! Das Ergebnis hat mich komplett erstaunt! 

[2-Minuten Quick and Dirty] Lass den Anfang deines Contents direkt rocken!

[2-Minuten Quick and Dirty] Lass den Anfang deines Contents direkt rocken!
„Du hast niemals die zweite Chance auf einen neuen ersten Eindruck!“ So ausgelutscht dieser Spruch auch ist – er rockt immer noch! Sie zu, dass deine Inhalte auch rocken. Achte ganz besonders auf den Anfang!

Meine Damen und Herren, willkommen im STORYTELLER’S CLUB

Meine Damen und Herren, willkommen im STORYTELLER’S CLUB
Im November letzten Jahres hatten sich die Klickzahlen auf meinem Blog – im Vergleich zum Vormonat – verdoppelt! Was war passiert?! Natürliches Wachstum?! Nein, dafür war der Sprung zu rasant. Der Grund: Ich schreibe anders. Ich schreibe lebendiger, nahbarer und ich vermittle besser. Liegt das daran, dass ich auf einmal schlauer bin!? Nein, ganz bestimmt nicht. Ich habe mich nur getraut deutlich mehr Storytelling-Elemente in meine Schreibe einzuflechten und seitdem bin ich begeistert von den vielen neuen Menschen, die kommentieren, teilen und mich dadurch pushen! Vielen Dank dafür! Was ist der Stoyteller’s Club

PHOA011 – Warum du als erfolgreicher Podcaster keine Rampensau sein musst mit Natalie Schnack

PHOA011 – Warum du als erfolgreicher Podcaster keine Rampensau sein musst mit Natalie Schnack
11: „Bist du extravertiert genug?!“ „Bist du Rampensau genug um ein guter Podcaster zu sein?!“ Bevor ich mich an meine allererste Episode setzte, waren das Fragen, die mir Kopfzerbrechen machten. Die Antwort musste ich mir selber durch Ausprobieren geben. Dir möchte ich heute das Interview mit Natalie Schnack ans Herz legen – hier bekommst du die Antwort mit klaren Handlungsempfehlungen. Ich bin mir sicher, dass du nach dieser Episode deutlich entspannter sein wirst! 😉

PHOA011 – Warum du als erfolgreicher Podcaster keine Rampensau sein musst mit Natalie Schnack

PHOA011 – Warum du als erfolgreicher Podcaster keine Rampensau sein musst mit Natalie Schnack
„Bist du extravertiert genug?!“ „Bist du Rampensau genug um ein guter Podcaster zu sein?!“ Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen kläre ich mit der Sichtbarkeitsexpertin Natalie Schnack und ich wünsche dir viel Spaß dabei!

„Wer bloggen kann, kann auch podcasten!“

„Wer bloggen kann, kann auch podcasten!“
Du fragst dich vielleicht, warum ich in meinem Blog immer von „deinen Hörern und Lesern“ spreche?! Der Grund ist relativ einfach. Aber erst, wenn man ihn erlebt hat! 😉 „Okay, diese Aussage bringt mich ja so gar nicht weiter, Gordon!“ , wirst du jetzt denken und du hast natürlich absolut recht. Eine Aussage wie die gerade genannte hat für dich natürlich keinen „Nährwert“. Trotzdem möchte ich dir diese einfach Wahrheit jetzt näher bringen, auch wenn du noch keinen Podcast dein eigenen nennst. Ich lasse dich „Mäuschen“ in meinem Kopf spielen! 😉 Eine der häufigsten Fragen, die mir gestellt werden – abseits von Technikfragen – ist die des Inhalts für Podcasts. „Was soll ich nur in einem Podcast bringen?! Wie gestalte ich Inhalte dafür?!“ Hier verrate ich dir die Antwort!

Ohrwürmer und Bestseller – Vol.3

Ohrwürmer und Bestseller – Vol.3
Vor ein paar Tagen habe ich mich geärgert. Ich wechselte zum dritten Mal innerhalb von zwei Wochen die Batterien von meiner Bluetooth-Tastatur. „Wie kann das denn sein?! Was ist da kaputt!? Nicht, dass ich schon wieder zum Apple Store muss.“ , dachte ich mir. Es ist ja nicht so, dass ich Zeit im Überfluss hätte. Durch Zufall arbeite ich am Freitag mit einem Klienten an seinem Mac. Er wollte Audios mit Garageband aufnehmen und werkelte mit seiner Maus darin rum. Als wir fertig waren, schaltete er die Maus und die Tastatur aus – auch beide mit Bluetooth verbunden. Er sagte auf meine Frage hin: „Ich schalte die immer aus – die verbrauchen so auch Strom.“ Und dann machte es bei mir KLICK im Kopf. Auf meinem Schreibtisch stapeln sich gerade einige Fachbücher, weil ich selber an einem Buch werkele. Wenn ich fertig bin, liegen die Dinge auf meinem Schreibtisch AUF der Tastatur – zusammen mit anderen Unterlagen. Natürlich werden dann dauernd Tasten gedrückt und so ist es kein Wunder, dass das Keyboard die ganze Zeit Strom frisst. Ich dachte, die Tastatur schaltet sich selber ab, wenn der Rechner aus ist – falsch gedacht! 😉 Naja, jetzt muss ich auf jeden Fall weniger Batterien kaufen und ich bin für die Empfehlung des Klienten mehr als dankbar! So, jetzt aber zu den Empfehlungen von dieser Ausgabe von OHRWÜRMER UND BESTSELLER

HIER KANNST DU DEN BLOG DURCHSUCHEN

MACH ES WIE ÜBER 2000 ANDERE VOR DIR.

Lerne, wie du in kürzester Zeit deinen eigenen Podcast an den Start bringen kannst und trage dich ein. Abseits dessen bekommst du noch Zugang zur Community-internen Show PODCAST-HELDEN- FLURFUNK!                                        

Hol dir hier die passende Musik für deine Show

RECHTLICHES

* Amazon-Partner-Links

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.